what if

Atelier für Temporäre Architektur und Neue Medien

.

projekte     lehre    über uns   


kontakt

whatif

Atelier für Temporäre Architektur und Neue Medien

Richter-Suck-GbR

Tilman Richter und Benjamin Suck


info[at]thisiswhatif.de

Tilman Richter
til[at]thisiswhatif.de
M 0176 24 01 80 19

Benjamin Suck
ben[at]thisiswhatif.de
M 0176 23 16 74 64

Atelier Berlin:

whatif

Richter-Suck-GbR

Kulmer Straße 20a

D- 10783 Berlin


Atelier Bremen:

whatif

Richter-Suck-GbR

Am Handelsmuseum 9

D - 28195 Bremen

partner und auftraggeber

Alfred-Wegener-Institut
Games Science Center Berlin
Vice Media GmbH
Coconat Coworking
Matthes & Seitz Berlin
Universum Bremen
Übersee–Museum Bremen
Botanika Bremen
Zoo am Meer Bremerhaven
Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven
Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
Focke-Museum Bremen
Hafenmuseum Speicher XI Bremen
Haus der Wissenschaft Bremen
KulturAmbulanz, Krankenhaus-Museum Bremen
Wuseum Bremen
Sportgarten Bremen
Spicarium und Schulschiff Deutschland Bremen
Historisches Museum Bremerhaven
Hafenbus: Tour de Wind Bremerhaven
Industrieverband Klebstoffe ev.
Verkehrsverbund Frankfurt am Main
Schauspiel Frankfurt
Martin Professional Lighting
Fraunhofer Institut IFAM


WFB - Wirtschaftsförderung Bremen
DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
EADS Astrium Bremen
OHB-System AG Bremen
Atelier Markgraph GmbH
Hochschule für Künste Bremen
Viertelfest Bremen
Wegener GmbH


Raumlaborberlin
simple GmbH
Marten Baas
Team Tentakulus
Michael Mettler
Fréderic Dedelay
Ivo Schüssler
Philipp Ronnenberg
Alexander Böll
Christoph Geiger

aktuelles

2017 - 4
Die Wanderausstellung "Science on the Road" für das Alfred-Wegener-Institut geht auf Tour. Das Pre-Opening findet zum Open-Ship-Day Polarstern in Bremerhaven statt.

2016 - 8
Wir beginnen die Entwicklung einer Wanderausstellung zum Thema Polarforschung.

2016 - 2
Wir entwickeln ein modulares Exponatsystem mit dem Games Science Center Berlin.

2015 - 8
Wir kommen für ein Fotoschooting mit den Möbeln des Projektes "Das Zweite Leben" an Bord des FS METEOR.

2015 - 7
Wir arbeiten an verschiedenen Projekten für Vice Media GmbH.

2015 - 2
Die Prototypen der Möbelserie "Das Zweite Leben" sind fertig gestellt.

2014 - 5
Die Jahresausstellung des Frankfurter Palmengartens 2014 mit dem Titel "Duft - Natur und Kultur" wird eröffnet.

2013 - 10
Tilman Richter und Benjamin Suck geben im Wintersemester 2013/2014 eine Lehrveranstaltung an der HfK Bremen.


2013 - 05
Wir beziehen unser neues Atelier in der Kulmer Straße in Berlin-Schöneberg.

2013 - 05
Tilman Richter schließt sein Studium an der Universität der Künste Berlin ab.

2013 - 04
Benjamin Suck gibt im Sommersemester eine Lehrveranstaltung an der HfK Bremen.

2013 - 03
Die »Wissenswolke« ist vom 6.3.-10.3.2013 auf dem Messestand Bremen/Bremerhaven auf der ITB2013 in Berlin zu sehen.

2012 - 10
Zur World Space Week vom 4.10.-10.10.2012 konzipiert whatif eine interaktive Medieninstallation in der Unteren Rathaushalle Bremen.

2012 - 10
Benjamin Suck gibt im Wintersemester 2012/13 zwei Lehrveranstaltungen an der HfK Bremen.

2012 - 04
Tilman Richter und Benjamin Suck geben im Sommersemester 2012 eine Lehrveranstaltung an der HfK Bremen mit dem Titel "Between Idea and Matter"

2012 - 03
Die »Wissenswolke« ist vom 7.3.-11.3.2012 auf dem Messestand Bremen/Bremerhaven auf der ITB2012 in Berlin zu sehen.

2012 - 02
Benjamin Suck und Tilman Richter nehmen an an dem Workshop Rauchwolken und Luftschlösser teil.

2011 - 07
Wir beziehen unser neues Atelier im Bremer Güterbahnhof.

2011 - 05
»Licht am Ende des Tunnels« wurde mit dem ADC Wettbewerb in Bronze ausgezeichnet.

2011 - 03
»Licht am Ende des Tunnels« wurde mit dem iF Communication Award in Gold ausgezeichnet.

2010 - 10
»Licht am Ende des Tunnels« wurde mit dem DDC-Preis für Gute Gestaltung 2010 in Silber ausgezeichnet.

2010 - 10
Benjamin Suck erhält das Bockmeyer-Reisestipendium

hinweis

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE73 546 43604

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Diese Website wurde mit Stacey erstellt.